Mittwoch, 23. September 2009

Dust Storm in Sydney

Hallo zusammen!

Als ich heute gegen 10Uhr aufgewacht bin, hab ich gedacht, es brennt hier irgendwo...Es war (und ist noch) total vernebelt, windig und riecht irgendwie ganz komisch. Aber dann hab ich raus gefunden, was es ist. Ein Dust Storm. Sowas hab ich echt noch nich erlaubt. Ihr müsst euch das mal unter

http://www.smh.com.au/environment/sydney-turns-red-dust-storm-blankets-city-20090923-g0so.html

anschauen. Das ist echt so krass, kann man kaum beschreiben. Der Wind hat so um die 80km/h und es ist ziemlich dunkel und irgendwie echt unheimlich. Man kommt sich vor, wie mitten in der Wüste.
Heute Abend bzw. Nacht soll der Sturm sich legen. Morgen soll dann sogar wieder die Sonne scheinen, ich bin gespannt. Was für ein Schock, ich sags euch...
Mami, mach dir keine Sorgen. Ist an sich ungefährlich, man sollte halt nich unbedingt raus gehen. Aber der Gärtner mäht trotzdem Rasen, also halb so wild ;)

Muss dann mal was für die Uni vorbereiten (ja, ich muss tatsächlich mal was tun).

Küssis,
eure Dusty Ani ;)

Kommentare:

  1. Das is ja mal spooky. Kommt das vielleicht nur daher, dass deine Mitbewohnerinnen wieder komische Sachen gekocht haben? ;)
    Die spinnen doch die Australiten :D Außerdem fahren die ja links! Ich sag ja, Spinneritis!
    Ich hab übrigens ein Päckchen von Amazon bekommen. Komisch, ne?! Ob das wieder die spinnerigen Australiten waren?
    Heut Arbeit und Schule. Jiiihaaaa! Aber nur noch 3 mal Schule!
    Küssi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo DustyAni,
    ich habs grad auf Abendblatt.de gelesen und wollte dann gleich den Blog hier checken, aber Du bist ja echt fix mitm Tippen ;-) Ich will auch einen Dust-Storm. Kann ich dann zu Hause bleiben? :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich stand im Fitnesscenter auf dem Crosser und hab TV geschaut, als ich von dem Wüstensturm in Syd erfahren habe. Ich fühlte mich wie bei E-Mail für dich, als ER SIE im Fernseher sieht während er auf dem Laufband trainiert und plötzlich vergisst zu laufen ;-) Ganz schöner Schreck. Bestimmt unglaublich beeindruckend, super Start in Syd... Hab dich lieb und denk an dich.

    AntwortenLöschen